Mittwoch, 15. November 2017

Am Mainufer / MMM


Vor kurzem verbrachte einen Samstag in Frankfurt am Main. 
Ich besuchte die Jil Sander Ausstellung, auf die Nordendnaht auf ihrem Blog schon Wochen vorher hingewiesen hatte. Vielen Dank dafür, das wäre mir sonst entgangen.
Mittags traf ich mich mit Frau Nordendnaht und wir verbrachten vergnügliche Stunden beim Bummel entlang des Main.


Wir nutzen das schöne Wetter auch für eine kurze Fotopause. Ist doch immer schön, wenn zwei Bloggerinnen sich fotografieren. Da kann man sich sicher sein, dass nochmal der Stoff glatt gestrichen wird oder der Hinweis kommt man solle das Standbein wechseln, damit es auf dem Foto besser rüber kommt. 

Im spätherbstlichen Wetter trug ich meinen roten Mantel (jetzt hängt er im Schrank - es ist inzwischen zu kalt dafür) und zusammen mit dem türkisen Mantel von Frau Nordendnaht leuchteten wir beide in der Sonne.


Dazu trug ich meine neu Hose aus dunkelblauem Wollstoff und ein Rollishirt in koralle aus einem leichen Baumwolljersey.

Der Wollstoff hat ein leichtes Karo in ähnlichen Farben.


Am Mainufer sammelte ich noch einige Fotoimpressionen ein.

Vormittags war es noch diesig und eher grau trüb, was für mich auch einen besonderen Charme hat. 
Richtige Novemberstimmung. 



Zum Sonnenuntergang zeigte sich die Stadt dann von ihrer freundlichen Seite und zahlreiche Passanten bummelten am Main entlang und auf den Brücken.


Hier nochmal mein MeMade-Mittwoch Outift aus dunkelblauer Wollhose (wie immer gefüttert) und Rollkragenshirt in koralle.Das Shirt nähte ich schon Frühjar, die Hose ist im Oktober entstanden.

Stoffverbrauch Hose: 1,30 m Wollstoff, 1,10 m Wirkfutter. Stoffverbrauch Rollkragenshirt: 1,00 m. Beide Teile sind aus neugekauftem Stoff - im Jahr der Stoffdiät darf ich durchaus neue Stoffe kaufen, wenn es im Rahmen bleibt. Beim November-Update der Stoffdiät könnt Ihr Euch noch bis Montag verlinken.

Zur Jil Sander-Austellung will ich noch separat berichten. Ich hoffe, das schaffe ich, bevor ich am Freitag abend nach Köln zum Nähblogger-Treffen fahre. Hach was freue ich mich schon darauf!

Zum MMM Laufsteg geht es hier entlang. Vielen Dank für die Organisation!
Heute tanzt Zusza  in einem schwingenden Kleid voran.


Kommentare:

  1. Ein schönes Outfit und deine Bilder werden einfach immer besser!
    Viel Spaß in Köln!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Jil Sander, da würde ich gerne hin. Und Köln? Ja, prima, da sehe ich dich mal in natura. Toll.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Toll. Und zu deinen Frankfurt Bildern habe ich mich ja schon geäußert. Was hatten wir für einen schönen Nachmittag! Es war Klasse, dich persönlich kennen gelernt zu haben. Ich bin doch noch nicht Durchdigitalisierung. LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. wiedermal super Bilder, besonders gefallen mir die leuchtend Mäntel, mal was anderes im grauen Herbst.Ich bräuchte auch jemanden der mich/ meine Bkleidung so gut fotografiert.
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  5. Was würde ich mich über so einen Doppelfarbtupfer an einem grauen Tag freuen. Viel Spaß in Köln.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  6. Richtig tolle Farben (also im Besonderen bei deinem Outfit). Es zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht, wenn ich grauen Herbstalltag fröhliche Farben auf der Straße sehe!
    VG, Anna

    AntwortenLöschen
  7. Toller Blogpost, coole Hose! Da hattet ihr ja einen tollen Tag, Bloggertreffen finde ich auch immer sehr spannend. LG Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen Bericht, deine tollen Fotos und deine schönen Sachen. In Frankfurt habe ich lange gelebt und tatsächlich überlegt, "nur" wegen der Ausstellung einmal wieder dorthin zu fahren. Ich freue mich, dich hoffentlich in Köln persönlich kennen zu lernen. LG Carola

    AntwortenLöschen
  9. Was du aber auch immer für tolle Hosen nähst. Den Mantel habe ich glaub ich schon mal kommentiert, die Farbe ist echt klasse! Vielen Dank für die schönen Fotos, und viel Spaß in Köln!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Oh Jil Sander Ausstellung. Klingt interessant. Da freue ich mich schon auf den Bericht. Und NähbloggerTreffen klingt auch so toll. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und vergiss ja nicht Bilder für einen tollen Blogpost zu machen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Ihr beiden gebt wirklich ein schönes, fabenfrohes Bild ab.
    Un ich freue mich auch schon sehr auf das Köln-Treffen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Um den Besuch der Sander Ausstellung beneide ich Dich, bin gespannt, was Du darüber berichten wirst. Deine Aufnahme von der Allee finde ich wahnsinnig gut gelungen! Und bei Deinem roten Mantel komme ich ohnehin immer ins Schwärmen. Liebe Grüße, Manuela
    P.S. Und ich gehe schauen, was ich an Karo-Stoffen noch da habe ...

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Bilder hast Du von Frankfurt gemacht, mir ist noch gar nicht aufgefallen, daß es da so schön ist...und Dein Outfit ist natürlich mindestens genau so toll!
    Deine Hose gefällt mir sehr gut, und mit dem roten Shirt schön kombiniert. Den roten Mantel habe ich auf Deinen Bildern schon ganz oft bewundert!
    Ich bin gespannt, was Du über die Ausstellung schreibst. Anja hat erzählt, Du wärest nicht so angetan davon gewesen, ich fand sie eigentlich sehr interessant
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Barbara, ich sagte, dass sie 1,5 Stunden drin war und mir nichts erzählt hat!!!!

      Löschen
    2. dann habe ich Dich falsch verstanden oder es falsch interpretiert, Danke für die Richtigstellung!

      Löschen
  14. Eine tolle Kombi, gefällt mir sehr gut.
    Schade, da ist ein Bloggertreffen vor meiner Haustür und ich habe es nicht rechtzeitig mitbekommen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß in meiner Heimat.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Die Aufnahmen hier im Blog werden immer schöner. Und zu Deinem Outfit kann ich nur sagen: Perfekt wie immer.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Farben, tolle Passform, interessante Fotos. Und ja, ein nähbegeisterter Fotograf ist Gold wert. Schön auch, dass Du mit dem Rot die Modefarbe für Mäntel diesen Winter gewählt hast. Ich hätte auch gern einen roten Mantel, aber ich würde diesen wohl nie tragen. Vielleicht wage ich mal ein Blau. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Outfit, passt wie angegossen, wunderbare Fotos!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  18. ...wie aus dem Ei gepellt bei perfekter Passform, dazu noch supertolle Fotos und Präsentation. Vielen Dank fürs Zeigen und Ansporn-sein!

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das hast Du ja wieder sauber hinbekommen, da passt mal wieder alles vorzüglich zusammen. Der Hosenstoff mit seinem feinen Karo gefällt mir sehr gut. Ich freue mich auf Köln, habe mir heute noch en neues Kleid genäht. Der Gatte meinte: "Hattest Du nichts zum Anziehen für Dein Wochenende?" Hm, ne, irgendwie nicht so richtig. Wie auch immer, bis zum Wochenende
    liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  20. Ihr beide habt eine schöne Zeit zusammen gehabt, man kann das auf den Fotos sehen. Und schön schaut Ihr beide auch aus:).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  21. Ach wie schön... ich warte auch noch auf die Gelegenheit für Bilder vor der Frankfurter Skyline, am liebsten bei Nacht... nicht ganz abwägig, denn Frankfurt ist die Heimat des fotomens... wir sind regelmäßig dort. Da muss man dann aber auch erstmal so perfekte Klamotten anhaben wie du... toll! Viel Spaß am Wochenende! Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Schick seht ihr beiden aus!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Das Blätterfoto der Allee vom Boden ist großartig! Ich freu mich schon sehr, Dich dieses Wochenende in Köln in echt kennenzulernen. lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Viele Grüsse
    von genau dort...

    Vanjesha

    AntwortenLöschen